Grünkohl Scarlet/Brassica oleracea var. sabellica

3,19 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • QUE290440
Grünkohl Scarlet / Brassica oleracea var. sabellica   Info: Im Gegensatz zu... mehr
Produktinformationen "Grünkohl Scarlet/Brassica oleracea var. sabellica"
Grünkohl Scarlet / Brassica oleracea var. sabellica
 
Info: Im Gegensatz zu klassischen Grünkohlsorten, verfügt „Scarlet" über äußerst dekorative tiefrote Blätter. Zubereitung und Verzehr unterscheiden sich nicht von anderen Grünkohlarten. Die großen, gut gekrausten Blätter sind anfangs dunkelgrün mit roten Adern. Sinkende Temperaturen im Herbst intensivieren das Rot. Die ausgewachsenen Pflanzen sind recht widerstandsfähig gegen Kälte und bieten frisches Wintergemüse. Wuchshöhe ca. 80 cm.
 
Pflege: Von April bis Juli im Freiland. Eine ca. 1 - 2 cm tiefe Rille ziehen, diese kräftig wässern dann die Samen im Abstand von ca. 50 cm (Korn zu Korn) auslegen und mit Erde verschließen. Reihenabstand ca. 50 cm. Optimale Keimtemperatur bei konstant 15 - 20°C. Keimdauer ca. 8 - 12 Tage. Er braucht einen sonnigen Platz und feuchten, nährstoffreichen Boden. Keinen Torf verwenden!
 
Verwendung: Grünkohl eignet sich klassisch als Pfannengemüse bzw. für Eintöpfe. Seit einigen Jahren sind Smoothies populär. Häufig bestehen diese aus einem Anteil von frischem Grünkohl, da dieser vitaminreich ist. Für Smoothies die jungen, weichen Blätter ernten.
 
Gärtnertipp: Grünkohl hat eine recht lange Kulturzeit. Auf Raupen und Blattläuse achten. Ein Gemüsenetz wird empfohlen. Zur Gewinnung von jungen Blättern für Smoothies, wird in Schalen, Balkonkästen dicht 1 - 2 cm gesät und bei ca. 10 cm Wuchshöhe geschnitten. Die Pflanzen wachsen dann nicht mehr nach!
 
Aussaat: April - Juli
 
Keimung: 8 - 12 Tage bei 15 - 20°C
 
Standort: Sonnig - halbschattig. Bevorzugt nährstoffreichen, feuchten, lockeren Boden.
 
Ernte: November - März des darauffolgenden Jahres.
 
Reicht für: ca. 50 - 80 Pflanzen
Weiterführende Links zu "Grünkohl Scarlet/Brassica oleracea var. sabellica"