SOPO KG Bögen von DN110-DN500 und 15°-87°

0,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Nennweite:

Nennweite

Winkel:

  • KG037.S
KG SN 4 PVC-U DN110 bis DN500   KG-Material ist durch Sonne ausgeblichen, das... mehr
Produktinformationen "SOPO KG Bögen von DN110-DN500 und 15°-87°"
KG SN 4 PVC-U DN110 bis DN500
 
KG-Material ist durch Sonne ausgeblichen, das Material verliert dadurch nicht an Stabilität. Lediglich die Farbpigmente gehen verloren.
 
Größen:
DN110Wandung=3,2mmInnendurchmesser=103,6mm
DN125Wandung=3,2mmInnendurchmesser=118,6mm
DN160Wandung=4,0mmInnendurchmesser=152mm
DN200Wandung=4,9mmInnendurchmesser=190,2mm
DN250Wandung=6,2mmInnendurchmesser=237,6mm
DN315Wandung=7,7mmInnendurchmesser=299,6mm
DN400Wandung=9,8mmInnendurchmesser=380,4mm
DN500Wandung=12,3mmInnendurchmesser=475,4mm
 
Mehrschichtrohr - wir lernen von der Natur
Die einzigartige Coextrusions-Technologie ist Grundlage für das KG-System (PVC-U). Diese ermöglicht es, ein Produkt herzustellen, dessen Wand von der Struktur her der eines Knochens, wie man es aus dem Tierreich kennt, ähnelt.
• HOHE FESTIGKEIT
• ELASTISCHES VERHALTEN
• LANGZEIT STABILITÄT
 
Werkstoff
Bei der Entwicklung der Coex-Technologie wurde der Schwerpunkt auf die Erhöhung des Potenzials, den das Poly vinylchlorid (PVC-U, hart) als hochentwickelter und über die Jahre bewährter Werkstoff bietet, gelegt. Das Ergebnis sind Kanalrohre und Formstücke mit einer vollkommen glatten Innenwand, die beständig gegen Abrasion ist, und einem elastischen Kern, der sowohl Bodendruck- als auch Verkehrs lasten aushält.
• LEBENSDAUER BIS ZU 100 JAHRE
• CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT GEGENÜBER CHEMISCH AGGRESSIVEN MEDIEN
• BESTÄNDIGKEIT GEGEN ABRIEB
• UNEMPFINDLICH GEGENÜBER BODENSETZUNGEN
• HERVORRAGENDE HYDRAULISCHE EIGENSCHAFTEN
 
Dichtungselemente
Die Dichtheit der Verbindungen wird durch Dichtungselemente aus beständigen Elastomeren sichergestellt. Diese sind in der Sickennut angebracht. Die Dichtungseigenschaften bleiben auch bei Verformung oder Rohrumlenkung erhalten.
• 100 % DICHTIGKEIT IN DER VERBINDUNG
• WURZELFESTIGKEIT
 
Verstärkte Wand
Die KG-System (PVC-U)-Rohre und -Formstücke werden in Übereinstimmung mit den gültigen europäischen Normen hergestellt. Rohre werden nach der DIN EN 13476-2 hergestellt, die Formstücke werden nach der DIN EN 1401 produziert. Das System hat die Ringsteifi gkeitsklasse SN 4.
• HOHE SICHERHEIT
 
Einfache Montage
Wegen des niedrigen Gewichts ist eine einfache Handhabung, sogar von Rohren mit 5 m Länge, sichergestellt. Die Rohrverbindung ist durch die Muffe mit Dichtungselement sehr einfach aufgebaut. Daraus ergeben sich weniger Verbindungsstellen als früher bei Elementen aus schweren Materialen.
• SCHNELLE MONTAGE
• EINFACHE VERLEGUNG
• KOSTENGÜNSTIGE INSTALLATION
 
!!! Bitte beachten Sie !!!
Die Rohre weisen Farbabweichungen (Ausbleichungen) auf. Dies stellt keinen Reklamationsgrund dar!
Sind ausgebleichte PVC-Rohre unbedenklich zu verwenden?
PVC-Rohre, die längere Zeit im Freien lagern, verändern zwar ihre Farbe, aber nicht
ihre Stabilität.
Das ist, auf knappste Form gebracht, die Antwort auf die immer wieder geäußerte Befürchtung,
ausgebleichte Rohre könnten durch Änderung der Farbe in ihren mechanischen
Eigenschaften beeinträchtigt sein.
Begründung:
Die Veränderung im Aussehen der Rohre wird durch eine Veränderung der Farbpigmente
unter Einwirkung von UV-Strahlung, Regen und Luftfeuchtigkeit hervorgerufen,
nicht aber durch eine Veränderung im Verhalten des Werkstoffes.
Die meisten Farben sind von Natur aus lichtempfindlich und neigen zum Ausbleichen -
in Verbindung mit welchem Werkstoff auch immer -, ohne dessen Gebrauchseigenschaften
zu mindern. Das gilt auch für die nach den Normen DIN EN 1452, DIN EN
1456 bzw. DIN 19534, ersetzt durch DIN EN 1401, für Druckrohre und Abwasserkanäle
und -leitungen vorgeschriebenen Farben.
Der Rohrwerkstoff PVC-U gehört bekanntlich zu den Polymeren mit ausgezeichneter
Beständigkeit gegen Einflüsse der Witterung. Zahlreiche im Freien installierte und
dem Sonnenlicht ausgesetzte PVC-Leitungen, die der Beförderung unterschiedlicher
Medien dienen, sind seit ca. 70 Jahren in Betrieb, ohne dass ihre Betriebssicherheit
Anlass zu Beanstandungen gegeben hätte.
Unabhängig voneinander durchgeführte Versuche an PVC-Rohren, die jahrelang im
Freien gelagert und an der Oberfläche sichtbar verfärbt waren, haben ergeben, dass
die durch UV-Einwirkung beeinflusste äußere Schicht nur in eine Tiefe von 100 μm bis
max. 200 μm reicht, also praktisch nicht ins Gewicht fällt und die mechanischen Eigenschaften
der Rohre nicht nennenswert beeinträchtigt.
PVC-Rohre können also, auch bei Verfärbung der Oberfläche nach Lagerung im Freien,
in der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung ohne Bedenken - genau
wie unverfärbte Rohre - eingesetzt werden.
Verarbeitungshinweis:
Die verfärbten Oberflächen können schwer anlösbar sein. Daher sind bei Klebungen
diese Verfärbungen durch geeignete Maßnahmen zu entfernen (siehe KRVKlebanleitung
A 117 auch als Download unter: http://www.krv.de/klebanleitung.pdf).
Bonn, November 2006
Weiterführende Links zu "SOPO KG Bögen von DN110-DN500 und 15°-87°"
SOPO KG Rohr DN 110 bis DN 500 SOPO KG Rohr DN 110 bis DN 500
Inhalt 1 Meter
ab 2,39 € *
SOPO DN400 Steigrohr SOPO DN400 Steigrohr
Inhalt 0.5 Meter (39,98 € * / 1 Meter)
19,99 € *