14kg Lugato Universalabdichtung 2K

89,99 € *
Inhalt: 14 kg (6,43 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • LUG1655
  • 4009071016558
  • 16,00 kg
Undichte Balkone, Duschen oder Kellerwände führen zu kostspieligen... mehr
Produktinformationen "14kg Lugato Universalabdichtung 2K"
Undichte Balkone, Duschen oder Kellerwände führen zu kostspieligen Durchfeuchtungsschäden an Bauwerken. Zum Schutz und Erhalt der wertvollen Bausubstanz gibt es UNIVERSAL-ABDICHTUNG.
  • UNIVERSAL-ABDICHTUNG ist eine zweikomponentige, mineralische Abdichtung für Neubau und Sanierung.
  • Vielseitig einsetzbar, z. B. für Balkone, Duschen, Keller, Haussockel, Zierteiche.
  • Besonders einfach in der Handhabung: die Komponenten sind im richtigen Mischungsverhältnis vorverpackt.
  • Lässt sich mit dem Quast aufstreichen oder mit Glättkelle/Moosgummibrett aufspachteln.
  • Bildet nach dem Trocknen eine wasserdichte, flexible, rissüberbrückende und frostbeständige Schicht.
  • Vor dem Fliesenkleben mit den flexiblen LUGATO Klebstoffen SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL, SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL
  • PLUS, SICHERHEITSKLEBER SCHNELL + FLEXIBEL, GROSSE KLASSE GROSSFORMAT-KLEBER oder GLASMOSAIK-KLEBER.
  • Mit allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen P-AB 032-00 und P-AB 047-03 der MPA Braunschweig.
 
Geeignete LUGATO Abdichtungen für Eckfugen und Rohrdurchdringungen sind DICHTUNGSBAND und DICHTUNGSMANSCHETTE.
 
Anwendungen
Zum Abdichten von
  1. Balkonen, Terrassen und Außentreppen vor dem Fliesenkleben.
  2. alten Fliesenbelägen vor dem Kleben von neuen Fliesen in Duschen und auf Balkonen.
  3. Spritzwasserbereichen an Haussockeln.
  4. Duschen, auch im öffentlichen Bereich, vor dem Fliesenkleben.
    Besonders geeignet für die Abdichtung bodengleicher Duschen
    (Stichwort: barrierefreies Bauen).
  5. Umgänge von Schwimmbecken und Duschanlagen.
  6. Kelleraußenwänden gegen Bodenfeuchtigkeit und nichtstauendes
    Sickerwasser (Lastfall gemäß DIN 18195, Teil 4) sowie Kellerinnenwänden
    und -böden.
  7. Wasserbehältern, Zierteichen, Zisternen, Schwimmbädern, Becken bis
    2 m Wassertiefe (Innenabdichtung).
 
An Wand und Boden. Innen und außen, auch unter Wasser.
  • Zur Sicherstellung der richtigen Schichtdicke nicht weniger als 1,75 kg/m2 verbrauchen. Die Schichtdicke ist während der Verarbeitung über den Materialverbrauch zu kontrollieren.
  • Die Abdichtung ist an aufgehenden Bauteilen mindestens 15 cm hoch auszuführen.
  • Nach Arbeitsunterbrechungen ist mit 10 cm Überlappung über die erhärtete Abdichtung weiterzuarbeiten.
  • Innen- und Außenecken mit DICHTUNGSBAND (Anwendungen siehe Tabelle 1 - bauaufsichtlich nicht geregelter Bereich) oder mit ECKPROFIL (Innen-/Außenecken; Anwendungen siehe Tabelle 2 - bauaufsichtlich geregelter Bereich; siehe auch im Abschnitt „Bitte beachten".) abdichten und als erstes in UNIVERSAL-ABDICHTUNG einbetten.
  • Im Übergang Wand/Boden und über vorhandenen Bauteilfugen ist das DICHTUNGSBAND einzubetten. Stöße von DICHTUNGSBAND sind 3 cm überlappend mit UNIVERSAL-ABDICHTUNG zu verkleben. Das DICHTUNGSBAND ist in die erste frische Schicht einzulegen und mit nachfolgenden Beschichtungen zu überstreichen. DICHTUNGSBAND ggf. mit einer Überlappung von mind. 5 cm an das ECKPROFIL anschließen.
  • Die Abdichtung ist unter Einbauteilen, z.B. Wannen, fortzuführen.
  • Durchdringungen (Rohrdurchführungen (bis DN 50), Wasseranschlüsse) sind mit DICHTUNGSMANSCHETTE in die Abdichtung einzubetten.
  • Für Duschen mit Bodenablauf: es sind nur Bodenabläufe mit Klebe- oder Los- und Festflansch zu verwenden. Die Bodenmanschette ist wie das DICHTUNGSBAND in die UNIVERSAL-ABDICHTUNG einzubetten.
  • Für Becken (bis 2 m Wassertiefe): die Sonderbauteile DICHTUNGSBAND SCHWIMMBECKEN, DICHTUNGSMANSCHETTE SCHWIMMBECKEN bzw. DICHTUNGSECKE SCHWIMMBECKEN verwenden. Siehe auch im Abschnitt „Bitte beachten".
  • Zusätzliche Dopplungen vermeiden.
  • Für Abdichtungen auf Balkonen und Terrassen insbesondere über bewohnten Räumen und Abdichtungen von Bodenabläufen die LUGATO „Profi-Info Balkonabdichtung" (im Baumarkt, im Baustoffhandel oder auf der LUGATO Homepage www.lugato.de) und das ZDB-Merkblatt „Belagskonstruktionen mit Fliesen und Platten außerhalb von Gebäuden" beachten. Bei Terrassen über genutzten Räumen ist eine Abdichtung nach DIN 18195 „Bauwerksabdichtungen" auszuführen.
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrenpiktogramme
GHS05
Signalwort
Gefahr
Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung:
Portlandzement
Gefahrenhinweise
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
Weiterführende Links zu "14kg Lugato Universalabdichtung 2K"
Zuletzt angesehen